About

Mehr und mehr Banken erlauben ihren Kunden Buchungssätze in verschiedensten Formaten herunterzuladen. Mit Hilfe der bankstate­ment LaTeX-Klasse kannst du daraus einen Kontoauszug erzeugen, so lange ein csv-Format verfügbar ist. Momentan werden die csv-mt940 und csv-camt Formate unterstützt, die von vielen Sparkassen verwendet werden. Du kannst relativ einfach auch andere csv-Formate verarbeiten. Definiere einfach die Reihenfolge der Schlüssel in der csv-Datei und wie sie verwendet werden sollen.

Die verwendeten Begriffe – wie z.B. BIC (Busi­ness Iden­ti­fier Code) oder IBAN (In­ter­na­tional Bank Ac­count Num­ber) – orientieren sich an SEPA (Sin­gle Euro Pay­ments Area). Du kannst sie jedoch an deine Bedürfnisse anpassen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.